F.A.Q. - Häufig gestellte Fragen und Antworten


Auf dieser Seite finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zu verschiedenen Themen. Durch einen Klick auf die entsprechende Frage gelangen Sie zu der dazugehörigen Antwort.

zurück zu MFL.de

Ihre Frage ist nicht dabei? Sie wünschen weitere Informationen? Dann sind wir natürlich gern für Sie da!


Telefon

Wir freuen uns auf Ihren

Anruf unter 05771 4379.

E-Mail

Wir freuen uns auf Ihre

E-Mail an info@mfl.de

Anschrift

Schreiben Sie uns:

Merkur Freizeit Leasing GmbH

Merkur-Allee 1-15

32339 Espelkamp

Was sind die Kernkompetenzen der Merkur Freizeit Leasing GmbH?

In unserem Kerngeschäft, der Miete, dem Leasing und der Lizenzierung von Geldspielautomaten und dazugehörigen Spielepaketen, sind wir seit 1986 Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Uns ist es auch wichtig, dass Sie viele Leistungen aus einer Hand erhalten. Daher bieten wir Ihnen gemeinsam mit unserem Versicherungspartner, dem HDI, zusätzlich eine Geräte-/Spielepaket-Versicherung an - speziell für Sie entwickelt und auf die Bedürfnisse Ihres Aufstellunternehmens abgestimmt.

nach oben

Wo kann ich meinen Mietgerätebestand/Vertragsbestand einsehen?

Eine Aufstellung Ihres aktuellen Miet- und Lizenzbestandes finden Sie unter https://system.adp-gauselmann.de .

Dort loggen Sie sich ganz einfach mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein und finden im „Business Bereich“ > „MFL“ in der rechten Menüleiste den Punkt „Mietgerätebestand“.

Nach Auswahl Ihrer Kundennummer werden Ihnen dort Ihre Miet- und Lizenzgegenstände angezeigt.

Den Mietgeräte- und Lizenzbestand können Sie sich selbstverständlich nicht nur im Portal ansehen, sondern für Ihre Buchhaltung auch als Excel-Datei bequem aus dem Portal herunterladen.

nach oben

Wo finde ich eine genaue Zuordnung meiner Mietgeräte zu den dazugehörigen Spielepaketen?

Eine Zuordnung Ihrer Mietgeräte zu den dazugehörigen Spielepaketen finden Sie unter https://system.adp-gauselmann.de .

Dort loggen Sie sich ganz einfach mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein und finden im „Business Bereich“ > „MFL“ in der rechten Menüleiste den Punkt „Vertragsbestand“.

Nach Auswahl Ihrer Kundennummer werden Ihnen dort Ihre Miet- und Lizenzgegenstände (Zuordnung Hardware > Software) gemäß der uns vorliegenden Auslieferungsnachweise gegenübergestellt. Zur Individualisierung Ihrer persönlichen Anzeige stehen Ihnen zudem auch verschiedene Sortierfunktionen zur Verfügung.

Diese Zuordnung können Sie sich selbstverständlich nicht nur im Portal ansehen, sondern für Ihre Buchhaltung auch als Excel-Datei bequem aus dem Portal herunterladen.

nach oben

Wie kann ich meine Miet- und Lizenzverträge kündigen?

Wir bedauern sehr, dass Sie Ihre Verträge mit uns kündigen möchten. Im Falle einer Kündigung beachten Sie jedoch bitte zwingend die Vertragslaufzeit eines Einzelvertrages (§ 14 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen):

(1) a) Für geldbetätigte Spielgeräte, Spiele-Software oder sonstige bewegliche Sachen gemäß § 2 Absatz 1 Satz a [unserer AGB] endet das Vertragsverhältnis mit Ablauf einer Einzelvertragslaufzeit ohne dass es einer Kündigung bedarf.

(1) b) Ist das Vertragsverhältnis für geldbetätigte Spielgeräte, Spiele-Software oder sonstige bewegliche Sachen gemäß § 2 Absatz 1 Satz a [unserer AGB] auf unbestimmte Zeit eingegangen, kann das Vertragsverhältnis von jeder Vertragspartei mit einer Frist von sechs Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

Die Kündigung kann nur in Schriftform erfolgen. Nach Eingang der Kündigung, wird diese mit 6 Wochen bis zum nächsten Monatsende wirksam.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Gern können Sie uns auch die Gründe mitteilen, welche dazu beigetragen haben, dass Sie Ihre Verträge kündigen möchten, damit wir unsere Leistungen für Sie stetig verbessern und weiterentwickeln können.

Nutzen Sie hierzu am besten die bekannten Kontaktmöglichkeiten oder teilen Sie uns die Gründe in dem Kündigungsschreiben mit.

nach oben

Kann ich meine Miet- und Lizenzrechnung per E-Mail erhalten?

Wenn Sie Ihre monatliche Miet- und Lizenzrechnung zukünftig per E-Mail erhalten möchten, teilen Sie uns bitte per E-Mail, Fax oder klassischem Brief unter Angabe Ihrer Kundennummer die E-Mail-Adresse mit, an die wir die monatliche Miet- und Lizenzrechnung versenden dürfen.

Gern können Sie für die Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse an uns auch das Formblatt unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen nutzen.

nach oben

Warum ist meine aktuelle Miet- und Lizenzrechnung so hoch?

Wenn Sie neue Geräte in Miete genommen haben, setzt sich Ihre Rechnung beispielsweise aus der 1. Mietrate sowie den Neben- und Transportkosten zusammen.

Beachten Sie bitte auch, dass je nachdem, an welchem Tag des abgelaufenen Monats Sie den Freischaltcode für das Gerät/Spielepaket abgerufen haben, auch anteilige Miet-/Lizenzraten für einen halben Monat entstanden sein können.

Bei detaillierteren oder weiterführenden Fragen zu Ihren Miet- und Lizenzrechnungen können Sie sich gern auch direkt an Ihren zuständigen Vertragssachbearbeiter wenden, welcher Ihnen Ihre individuellen Fragen zur Rechnung erläutern wird.

Nutzen Sie hierzu am besten die bekannten Kontaktmöglichkeiten.

nach oben

Meine Mietgeräte wurden von Dritten beschädigt. Wie muss ich mich in diesem Fall verhalten?

Setzen Sie sich im Schadensfall bitte direkt und unverzüglich unter den bekannten Kontaktmöglichkeiten mit uns in Verbindung.

Wir prüfen gemeinsam mit Ihnen, ob Ihre Geräte bei uns versichert sind und helfen Ihnen im Versicherungsfalle selbstverständlich gern weiter.

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage im Beitrag "Versicherung".

nach oben

Wie funktioniert das Merkur Sonnen-Bonus-System? Und wofür kann ich Merkur Bonus-Sonnen einsetzen?

Wir belohnen Ihr Vertrauen in die Produkte der adp Gauselmann GmbH auf Basis Ihrer Lizenzverträge und somit Ihre Treue zu unserer Unternehmensgruppe.

„Merkur Bonus-Sonnen“ bekommen Sie

  • 2 x im Jahr für Ihren Lizenzbestand (Halten oder erhöhen Sie Ihren Lizenzbestand, belohnen wir dies zusätzlich pro Lizenz!),
  • bei Neuabschluss von Lizenzverträgen,
  • im Rahmen von Aktionen.

Weitere Informationen zum Merkur Sonnen-Bonus-System finden Sie im auf unserer Homepage .

Gern informieren Sie auch unsere Vertriebspartner vollumfänglich über das Merkur Sonnen-Bonus-System und darüber, für welche Artikel und Aktionen Sie diese einsetzen können.

Selbstverständlich steht Ihnen auch das komplette MFL-Team direkt zur Verfügung. Nutzen Sie die bekannten Kontaktmöglichkeiten.

nach oben

Wo kann ich den aktuellen Stand meiner Merkur Bonus-Sonnen einsehen?

Informationen zu Ihrem persönlichen Sonnen-Bonus-Kontostand erhalten Sie unter https://system.adp-gauselmann.de/public/adpgauselmann/start/start.html

Dort loggen Sie sich ganz einfach mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein und finden im Menüpunkt „Business" den Punkt „Sonnenbonus“.

Nach Eingabe Ihrer Kundennummer wird Ihnen dort Ihr Sonnen-Bonus-Kontostand angezeigt.

nach oben

Was ist unter „MFL digital“ oder „Dienstleistung 4.0“ zu verstehen?

MFL digital bedeutet, dass wir für Sie mit der Zeit gehen und Ihnen die Möglichkeit geben, die Vertragsunterlagen über den für Sie zuständigen Vertriebsmitarbeiter digital im PDF-Format einreichen, die Vertragsbestätigungen von uns per E-Mail erhalten und sich auch die monatlichen Miet- und Lizenzrechnungen schnell und bequem per E-Mail zustellen lassen können.

Sie möchten Ihre Vertragsunterlagen digital einreichen und Vertragsbestätigungen oder auch die monatliche Miet- und Lizenzrechnung komfortabel und ohne Zeitverzug per E-Mail erhalten?

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage im Beitrag "Dienstleistung 4.0" oder setzen Sie sich direkt mit uns unter den Ihnen bekannten Kontaktmöglichkeiten in Verbindung.

nach oben

Wie kann ich die MFL "digital" erreichen?

Gern können Sie uns eine E-Mail schreiben an info@MFL.de.

nach oben

Bietet die MFL einen Newsletter an?

Nein, derzeit bietet die Merkur Freizeit Leasing GmbH keine Newsletter-Funktion an.

Sollten Sie jedoch Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns ganz einfach per E-Mail, Telefon, Fax oder Brief. Gern steht Ihnen das komplette MFL-Team direkt zur Verfügung.

nach oben

Ist die MFL in den sozialen Medien vertreten?

Nein, die Merkur Freizeit Leasing GmbH ist nicht über soziale Plattformen, wie z.B. Facebook & Co. erreichbar.

nach oben

Wie melde ich mich im adp Internet Portal an?

Über Ihren Internet-Browser rufen Sie sich die Website der adp Gauselmann GmbH auf:

https://system.adp-gauselmann.de

Über den Menüpunkt „Login“ (oben rechts auf der Website der adp Gauselmann GmbH) gelangen Sie in den Anmeldebereich des adp Internet Portals.

Hier geben Sie Ihren persönlichen Benutzernamen sowie Ihr individuelles Passwort ein und klicken auf den Button „Anmelden“.

Sie sind noch nicht im adp Internetportal angemeldet?

Kein Problem. Im Anmeldebereich können Sie sich auch online registrieren.

Gern steht Ihnen bei Fragen auch die Portal-Hotline ( 05772-49 304) für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Wo finde ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MFL?

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Merkur Freizeit Leasing GmbH können Sie sich bequem in unserem Informationscenter/ Formular-Download herunterladen.

Auch können Sie uns über die bekannten Kontaktmöglichkeiten erreichen.

Gern senden wir Ihnen dann unsere AGB auch kostenfrei zu.

nach oben

Wo finde ich die Bankverbindung der MFL?

Die Bankverbindung (IBAN/ BIC) der Merkur Freizeit Leasing GmbH finden Sie auf jeder unserer Miet- und Lizenzrechnungen.

nach oben

Was bedeutet „Gläubiger-Identifikationsnummer“ und „Mandatsreferenz“ und wo finde ich diese?

Mit der Gläubiger-Identifikationsnummer werden Lastschriftgläubiger (z.B. juristische Personen), welche Abbuchungen von Ihrem Bankkonto vornehmen kontounabhängig und eindeutig identifiziert.

Die Gläubiger-Identifikationsnummer der Merkur Freizeit Leasing GmbH finden Sie auf Ihrer Kopie des SEPA-Firmenlastschrift-Mandat-Formulars, welches Sie zum Beginn unserer gemeinsamen Geschäftsbeziehungen unterzeichnet haben.

Die Mandatsreferenz wiederum ist ein vom Zahlungsempfänger (hier: MFL) individuell vergebenes Kennzeichen (z.B. Rechnungsnummer oder Kundennummer) und ermöglicht in Verbindung mit der Gläubiger-Identifikationsnummer dessen eindeutige Identifizierung.

Auch die Mandatsreferenz finden Sie auf Ihrer Kopie des eingereichten SEPA-Firmenlastschrift-Mandat-Formulars.

nach oben

Was ist Deposit?

Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Deposit die Einlage einer Geldsumme als Sicherheit für anstehende Vertragsabschlüsse oder auch Zahlungsverpflichtungen.

„Gemäß § 5. unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann sich MFL von seinem Kunden Sicherheiten in angemessener Höhe für die Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden aus dem Einzelvertrag einräumen lassen und einen Vertragsschluss von der Stellung dieser Sicherheiten abhängig machen. „

nach oben

Wo finde ich Informationen über aktuelle Produkte der adp Gauselmann GmbH?

Informationen über aktuelle Produkte der adp Gauselmann GmbH finden Sie im Internet unter https://system.adp-gauselmann.de im Menüpunkt "Produkte".

Gern informieren Sie auch unsere Vertriebspartner vollumfänglich über aktuelle Produkte und Aktionen.

Selbstverständlich steht Ihnen auch das komplette MFL-Team direkt zur Verfügung. Nutzen Sie die bekannten Kontaktmöglichkeiten.

nach oben

Wo finde ich Promotion-Artikel, Ersatz-Teile und Zubehör?

Informationen zu Promotion-Artikeln, Ersatz-Teilen und Zubehör finden Sie im Internet unter https://system.adp-gauselmann.de im Menüpunkt "Produkte" > "Zubehör".

Gern informieren Sie auch unsere Vertriebspartner vollumfänglich über aktuelle Produkte und Aktionen.

Selbstverständlich steht Ihnen auch das komplette MFL-Team direkt zur Verfügung. Nutzen Sie die bekannten Kontaktmöglichkeiten.

nach oben

Was ist unter dem Begriff Freischaltcode zu verstehen?

Beim Startcode handelt es sich um einen Code-Abruf, den Sie für die Inbetriebnahme eines neuen Gerätes benötigen. Dieser Abruf muss durch Sie selbst oder einen Techniker erfolgen, da hier kundenspezifische Informationen abgefragt werden.

Der Freischaltcode wird bei Umrüstungen benötigt. Er wird von dem Techniker abgerufen, der die Umrüstung bei Ihnen vor Ort in Ihrem Auftrag durchführt. Der Freischaltcode wird nach dem Abruf durch den Techniker am Gerät eingegeben.

Weitere Informationen zum Start-/Freischaltcode finden Sie auf unserer Homepage im Beitrag "Freischaltcode" .

nach oben

Wie kann ich den Freischaltcode abrufen?

Telefonisch können Sie den Freischaltcode unter der Rufnummer 05741/273 273 abrufen.

Unter der Menüwahl 4 geben Sie dann bitte die Zulassungsnummer und Ihre Kundennummer an. Anschließend erhalten Sie den Freischaltcode für Ihr Gerät.

Der Freischaltcode kann auch über das adp Internet Portal abgerufen werden (vorausgesetzt Sie haben die dazu notwendigen Zugangsdaten): https://system.adp-gauselmann.de

Ebenfalls geht der Abruf des Freischaltcodes auch über die Handy-App, den „Little Helper“. Ebenfalls notwendig sind dafür Ihre Zugangsdaten nach der Installation der App.

[Quelle: https://system.adp-gauselmann.de]

nach oben

Was bedeutet die Meldung „Code neu“?

Die Meldung „Code neu“ bedeutet, dass die Zulassungskarte in Ihrem Gerät nicht erkannt wurde oder noch nicht freigeschaltet ist.

Ist die Zulassungskarte richtig eingesetzt und die Meldung "Code neu" erscheint, muss der Start-/ Freischaltcode am Gerät eingegeben werden.

nach oben

Wo finde ich Informationen zu den Themen Ausbildung, Job und Karriere?

Informationen zu den Themen Ausbildung, Job und Karriere finden Sie auf der Homepage der Gauselmann AG.

Informieren Sie sich unter www.gauselmann.de

nach oben